22.039.02.01

Mit Riesenpinsel und Dreckfarben

Veranstalter
Weiterbildung
Nummer
22.039.02.01
Datum
01.04.2023
Kursregion

PHSZ, Goldau

Ausschreibungstext

Zeichnen und Malen in der Eingangsstufe

ZIELE

Die Teilnehmenden

  • können alltägliche Materialien für kompetenzorientierte Lernumgebungen nutzen.
  • können Gruppenarbeiten gezielt im eigenen Unterricht einsetzen.
  • entwickeln eigene Kompetenzen und erlangen Sicherheit im Umgang mit neuem Material und verschiedenen Maltechniken.
  • können Umsetzungsideen für die eigene Praxis entwickeln.

INHALTE

Für das Zeichnen und Malen mit den jüngsten Kindern braucht es den ganzen Körper mit all seinen Sinnen. Wir entdecken die ersten Bildzeichen der Kinder als eigene Ausdrucksform und lassen uns von Geschichten verzaubern. Im Atelier experimentieren wir mit Techniken und begegnen mit Kopf, Herz und Hand neuen Ideen aus den Entwicklungsorientierten Zugängen des neuen Lehrplans.

ARBEITSWEISE

Kurzinput, eigene Arbeit, Austausch, Workshop

Hinweis für die Einladung

Mitnehmen: Schreibzeug, Schere, Leim, Zeitung

Kursadresse

PHSZ, Zaystrasse 42, 6410 Goldau, Seminarraum BG U23 und TG U22

Zielgruppe

Lehrpersonen Kindergarten, Lehrpersonen 1./2. Primar, Lehrpersonen Bildnerisches Gestalten

Leitung
  • Waber-Lory Bettina - Ausbildnerin FA
  • Weber Herrmann Franziska - Ausbildnerin FA
Termine
  • Samstag, 01.04.2023, 09:00 bis 16:30 Uhr
    R-U23
    R-U22
Dauer
6.5 Stunden
Max. Teilnehmeranzahl
22 Warteliste
Ort
PHSZ, Goldau
Auf Warteliste anmelden