Id 20.035.04.01
Datum 27.02.2021
Kursregion

Innerschwyz

Ausschreibungstext

ZIELE/INHALTE

Der Kurs gibt eine Einführung in das geöffnete kompetenzorientierte Experimentieren. Es werden Öffnungsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote beim Experimentieren auf der Sekundarstufe I gegeben. Den Hintergrund bilden dabei gängige naturwissenschaftsdidaktische Theorien und Ansätze zum Experimentieren, die in ihrem Bezug zum LP21 geklärt werden.

ARBEITSWEISE

Die Teilnehmenden können selbst an ausgewählten Experimenten (Schwerpunkt: Chemie) Potenziale und Limitierungen der Öffnung experimenteller Lehr-Lernansätze erfahren.

Zielgruppe

Lehrpersonen Sek I

Zielgruppen (Booklet) Lehrpersonen Sek I
Dauer 6
Ort Innerschwyz
Leitung
  • Leitung: Emden Markus - Dozent PHZH
  • Leitung: Hild Pitt - Dozent PHZH
Termine
  • Samstag, 27. Februar 2021, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 20 mehr als 10 Plätze verfügbar
Jetzt anmelden