Id 18.044.07.02
Datum 30.01.2019 bis 13.03.2019
Kursregion

PHSZ, Goldau

Ausschreibungstext

ZIELE Die Kursteilnehmenden können die Schülerinnen und Schüler bei der Umsetzung ihrer Scratch Projektideen unterstützen sowie Hilfestellung bei Programmierproblemen geben.

INHALTE

  • Programmierkonzepte wie Schleifen, Bedingungen, Variablen, Unterprogramme usw. verstehen und anwenden können
  • Strukturiertes Vorgehen bei der Umsetzung von Projektideen (Dekomposition, Mustererkennung, Abstraktion, typische Algorithmen usw.)
  • Vorgehensweise bei der Fehlersuche
  • Didaktische Hinweise (Kursaufbau, Materialien, Beurteilung usw.)

ARBEITSWEISE Praktisches Arbeiten in Einzel- oder Gruppenarbeiten, Programmierumgebung Scratch

Hinweis für die Einladung

Mitnehmen: Laptop

Kursadresse

PHSZ, Zaystrasse 42, Goldau, Seminarraum 211

Hinweise Booklet

Voraussetzung: Sie haben die obligatorische Weiterbildung "LP21 - Mathematik: Informatik 5./6. Primar" besucht, verfügen über Grundkenntnisse in Scratch und haben bereits in der Scratch-Umgebung selbständig gearbeitet.

Zielgruppe

Lehrpersonen 5./6. Primar

Leitung

Assaf Dorit, Borelli Morena

Dauer 6
Ort PHSZ
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
6410 Goldau
Leitung
  • Leitung: Assaf Dorit
  • Leitung: Borelli Morena
Termine
  • Mittwoch, 30. Januar 2019, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    V::W+D: Lehrplan 21 Vertiefungsmodul – Scratch – 5./6. Primar
    B::Teilnehmer

    Kursleitung: Dorit Assaf
    R-111 , Assaf Dorit
  • Mittwoch, 13. März 2019, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    V::W+D: Lehrplan 21 Vertiefungsmodul – Scratch – 5./6. Primar
    B::Teilnehmer

    Kursleitung: Dorit Assaf
    Assaf Dorit , R-111
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 9
Jetzt anmelden