21.065.39.01

Holkurs – Umgang mit Flüchtlingen vor Ort in der Schule – Ukraine-Krise

Veranstalter
Weiterbildung
Nummer
21.065.39.01
Kursregion

Nach Vereinbarung

Ausschreibungstext

ZIELE

Die Teilnehmenden erhalten vielfältige Anregungen, wie Sie mit den geflüchteten Kindern aus der Ukraine vor Ort in der Schule umgehen können/sollten. Frau Olga Tereshchenko, ukrainische Lehrperson, wird als Kursleitung zusammen mit Markus Cott, Integrationsdelegierter im Kanton Schwyz, vor Ort sein und Ihnen Fragen beantworten.

INHALTE

Didaktische und pädagogische Anregungen für Kinder aus der Ukraine. Welches Schulsystem haben sie besucht? Welche Herausforderungen bestehen und wie ist denen zu begegnen?

ARBEITSWEISE

Inputs, Diskussionsrunde, Fragen

Bemerkungen Web

Für die Anmeldung benützen Sie bitte das Formular "Gesuch für Holkurs". Link

Kursdaten Programm

Daten nach Vereinbarung

Zielgruppe

Lehrpersonen Kanton Schwyz

Leitung
  • Tereshchenko Olga - Dozentin Universität Ukraine
  • Cott Markus - Integrationsdelegierter Kanton Schwyz
Dauer
3 Stunden
Max. Teilnehmeranzahl
50 Mehr als 10 Plätze verfügbar
Ort
Nach Vereinbarung
Jetzt anmelden