22.061.04.01

Personalentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung

Veranstalter
Weiterbildung
Nummer
22.061.04.01
Datum
23.03.2023
Organisatorin

PH Schwyz

Kursregion

Innerschwyz

Ausschreibungstext

Die Digitalisierung verändert auch die Arbeitsweise in der Personalentwicklung von Lehrpersonen. Mit welchen Instrumenten lässt sich eine systematische Personalentwicklung gestalten?

ZIELE

Die Teilnehmenden

  • kennen aktuelle Trends und Instrumente der Personalentwicklung in einem digitalen Zeitalter und können diese zur Unterstützung ihrer persönlichen Arbeit einsetzen.
  • können Personalentwicklungsmassnahmen systematisch analysieren, planen, durchführen und evaluieren.

INHALTE

In diesem Kurs werden die Besonderheiten einer systematischen Personalentwicklung im digitalen Zeitalter thematisiert. Die Teilnehmenden setzen sich mit der Analyse, Planung, Umsetzung und Evaluation einer systematischen Personalentwicklung auseinander und wie dies konkret an der eigenen Schule umgesetzt werden kann. Dazu lernen die Teilnehmenden verschiedene Instrumente zur Unterstützung bei Personalentwicklungsprozessen kennen.

ARBEITSWEISE

Kurzinputs, Diskussionen sowie Einzel- und Gruppenübungen

Bemerkungen Web

Die Schulleitungskurse werden in Kooperation mit der PH Luzern, PH Zug und PH Schwyz angeboten.

Zielgruppe

Schulleitungen

Leitung
  • Imlig-Iten Nina - Dozentin PHSZ
Termine
  • Donnerstag, 23.03.2023, 08:30 bis 16:00 Uhr
Dauer
6 Stunden
Max. Teilnehmeranzahl
24 Mehr als 10 Plätze verfügbar
Ort
PHSZ, Goldau
Jetzt anmelden